unsere BEWERTUNGEN

- Auswahl aus 2016 -

G. & J. Euler, September 2016

Wattn Glück, datt wir rechtzeitig den NDR eingeschaltet habn!

Da wir der Tante mit dem Fahrrad (Heike Götz, Landpartie) nich geglaubt habn, 

habn wir unsre Blagen vorgeschickt zum Gucken.

Jezz wissen wir, warum die immer widder hierhin wolln!

Alles toffte, weiter so!


Aroon & Stefan, September 2016

Ein alter Gutshof schreibt Geschichten, kann von vergangener Zeit berichten,

von Adeligen, Geistern, Bauern, erzählen uns die alten Mauern.

Im Gut, das dem Verfall entstieg, spielt nun Kultur, erklingt Musik.

Renoviert und restauriert, im alten Glanze präsentiert,

Konzerte werden hier gegeben, das alte Gut erwacht zum Leben!

Von all den vielen hundert Jahren, wir hier nun eine Woche waren.

Doch unser Urlaub, zeitlich klein, geht in die Gutsgeschichte ein.

Als wunderbare Ferienzeit der Gutsherren, allein zu zweit!


Katrin & Dieter Niekrenz, August 2016

Zu unserem Glück sind wir dem mahnenden Gutsgeist mit den blauen Händen nicht begegnet, denn zu den mitternächtlichen Stunden hatte erholsamer Schlaf bereits von uns Besitz ergriffen. Tage des Wohlfühlens verdanken wir einerseits dem geschmackvollen und

herrschaftlichen Ambiente, aber besonders dem Schutz und der Betreuung durch den guten Hausgeist Anja Hillmer. Allerdings scheint es auch einen Kobold mit einer künstlerischen Ader zu geben. Nie ist er mit seinem Werk zufrieden. Ob er jemals die richtige Position für sein Hausschwein finden wird? Vielen dank für den schönen Aufenthalt.



Familie Hitt, August 2016

Wir sagen von Herzen vielen Dank für zwei Wochen Ferien an einem Ort der Entschleunigung, des sich Wiederfindens, des sich gemeinsam als Familie Wiederfindens weit weg vom hektischen Alltag. Mit "All-inclusive" - Paket von Feuerwehr-Löschzügen, Prinzessinnen-Enten, wunderbarer Musik, Schwalbennestern, Nebelmaschinen, einem Zauberwald und Rasenflächen so groß wie Fußballfelder zum Rennen, Ball spielen und tanzen.


Familie Blümel, August 2016

Wir freuten uns lange auf den Urlaub, kamen hierher und waren begeistert. Nichts fehlte, nichts war zu viel, nichts zu wenig - perfekte Voraussetzungen für einen tollen Familienurlaub. Nicht einmal Regenwetter im Urlaub konnte uns schrecken, denn wir hatten mit dem Kultur Gut Hasselburg ja einen perfekten Rückzugsort. Auch das Erlebnis, an dem Schleswig-Holstein Musik Festival teilnehmen zu dürfen wird uns dauerhaft in guter Erinnerung bleiben. Wir werden sicherlich noch oft an diesen wunderschönen Ort zurückdenken und unseren nächsten Urlaub hier planen.


Familie Diening, Posaune, Juli 2016

Die anfängliche Skepsis, ob dies der geeignete Ort für eine Familie mit Kindern sein kann, war kurz nach der Ankunft verflogen! Die freundliche Begrüßung und weitere Aufmerksamkeit durch Frau Hillmer trägt zum Wohlfühlen bei! Unsere Wohnung gefällt und sehr gut, eine wirklich ansprechende und sinnvolle Umsetzung.

Der Ort hat irgendwie etwas Bezauberndes, z.B. zwitschern die Vögel abends bei den Enten in den hohen Bäumen besonders schön. Die Kinder haben sich auch wohlgefühlt, es gibt genug Platz zum Austoben. Dies ist ein Ort, an dem das Zuhause in der Ferne schnell verfliegt...


Familie Müssig, August 2016

  • Kultur Gut Hasselburg - Alt & Neu perfekt vereint! Urlaub zum Genießen.
  • Das Gut ist toll restauriert!
  • Die GPS Tour und der Schatz waren cool
  • super Fußballplatz 

Familie Böhmer, Violine, Juli 2016

Wo zeitloser Charakter die Moderne trifft....

Kultur Gut Hasselburg ist einfach wunderschön und der Beweis, dass Urlaub an der Ostsee nicht den plüschigen Charme der 80er Jahre hat.

Kultur - Natur - kinderfreundlich - für uns ein wunderbarer Urlaub!


Familie Thöle, Klarinette, Juli 2016

Wir fühlen uns sehr wohl hier. Die Klarinette im Torhaus ist sicher die schönste Ferienwohnung, die wir je hatten. Nochmals vielen Dank für die Einladung zu "Lalelu" - es war ein sehr schöner Abend. Nun sind es nur noch ein paar Tage, bis wir wieder nach Hause müssen - wir könnten es gut noch ein bisschen länger aushalten.


Familie M. Habermann, Juli 2016

Für zwei Wochen haben wir mit vier Erwachsenen und vier Kindern die "Fanfare" gebucht. Wir sind begeistert und die Zeit, die wir hier verbringen, ist toll. Das ganze Ambiente ist großartig, das Gut mit viel Liebe zum Detail restauriert, die Ausstattung funktionell und puristisch. Es ist ruhig und erholsam, gleichzeitig bietet die Gegend viele Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele für alle Generationen. Veredelt wurde die Zeit durch Frau Hillmer. Ihre jederzeit freundliche, zuvorkommende und äußert gastfreundliche Art macht es unmöglich, sich hier nicht willkommen zu fühlen. Wie schön, dass wir das Kultur Gut Hasselburg gefunden und gebucht haben!


Colette, Juni 2016
Unsere Begeisterung ist schwer in Worte zu fassen.

Die Liebe zum Detail, das familiäre Ambiente und der inspirierende Ort lassen uns ein wenig wehmütig zurück nach Hamburg fahren! Herzlichen Dank.


R. Janssen & J. Krall, Mai 2016

Herzlichen Dank für das wunderschöne Wochenende auf diesem traumhaft schönen Gut!

Wir haben uns im gemütlichen und sehr schönen Gästezimmer Ives pudelwohl gefühlt.

Alles war perfekt! Ganz lieben Dank auch an die zauberhafte Frau Hillmer, die uns sehr herzlich empfangen hat! Als riesengroße EUROPA- und Drei ???-Fans haben wir das verlängerte Wochenende für einen ruhigen und entspannten Kurzurlaub in diesem herrlichen Ambiente genutzt, um dann als krönenden Abschluss an der Drei ???-Record Release Party teilzunehmen. Durch die frühe Anreise hatten wir die traurige, aber zugleich wundervolle Gelegenheit, uns am Samstag auf der bewegenden Beerdigung von Herrn Dr. Andreas Beurmann von unserem "Onkel Titus" zu verabschieden.

Alles in allem ist das Gut ein perfekter Ort, um einmal vom stressigen Alltag abschalten zu können & einfach mal die Seele baumeln zu lassen...! Wir kommen auf jeden Fall wieder!


R. Schmidt, G. Käsjammer, E. Grotkopp & H. Schulz, Mai 2016

Vier Geschwister kamen hierher und genossen die Landschaft und das Meer.

Morgens mit nackten Füßen durch das Gras, das hatte was.

Sonnenuntergänge malerisch und schön, waren auch hin und wieder zu seh´n.

Die Nächte mit totaler Ruh´, taten ihr Übriges zur Erholung dazu.

Drum fahren wir energiegeladen wieder fort, von diesem wunderbaren Ort.

Herzlichen Dank für die freundliche Betreuung.


Weitere Bewertungen finden Sie auf folgenden Internetportalen: