VERANSTALTUNGEN

Juni 2019


Klavierabend mit Christopher Park

29. Juni / 19.00 Uhr / Herrenhaus

"Der Pianist Christopher Park begeistert mit einer faszinierenden technischen Souveränität, einer unglaublichen musikalischen Reife und einer besonders intensiven Spielkultur" - so begründete die Jury der Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival ihre Entscheidung, Christopher Park zum Preisträger des renommierten Leonard Bernstein Award 2014 zu küren. Für die Saison 2016/2017 ist Christopher Park von der European Concert Hall Organisation (ECHO) als "Rising Star" ausgewählt worden. Damit sind Konzertengagements verbunden in den renommierten Konzerthäusern in Amsterdam, London, Paris, Stockholm, Wien, Barcelona, Budapest, Lissabon sowie der Elbphilharmonie Hamburg und der Philharmonie Köln.

 

Juli 2019


Swinging Bach / David Gazarov Trio

08. Juli / 20.00 Uhr / Reetscheune

Jacques Loussier nannte es einst "Play Bach", bei David Gazarov lautet es "Bachology". 56 Jahre liegen zwischen der epochemachenden ersten "Play Bach"-Platte des französischen Pianisten und dem ersten Bach-Album des im aserbaidschanischen Baku als Sohn armenischer Eltern geborenen, in Moskau ausgebildeten und seit vielen Jahren in München lebenden Pianisten David Gazarov. Sowohl der Jazz als auch das Bach-Spiel haben in diesen knapp sechs Jahrzehnten eine enorme Wendung erfahren, was aber nach wie vor bestens funktioniert, ist, die Musik Bachs zu "verjazzen".

 

 Mehr erfahren >> 

 

Mona Lisa - Das Musical

19., 20., 21. Juli / 18.00 Uhr / Reetscheune

25., 26., 27., 28. Juli / 18.00 Uhr / Reetscheune

09., 10., 11. August / 18.00 Uhr / Reetscheune

"Mona Lisa - Das Musical" erzählt die spannende Geschichte von Leonardo da Vinci und seinem berühmten Gemälde. Das geheimnisvolle Lächeln der schönen Frau verzaubert noch immer. Aber wer war sie wirklich? Wer gab das Gemälde in Auftrag? Warum lieferte Leonardo es nicht aus? Was bedeuten die Buchstaben, die Leonardo in das Auge der Dame gemalt hat? Erleben Sie auf unserer Theaterbühne eine spannende Reise in das heutige Paris sowie in die Städte Mailand und Florenz vor 500 Jahren!

 

 Mehr erfahren >>

 

Masterclass-Konzert von Maurice Steger

21. Juli / 19.00 Uhr / Herrenhaus

Musikalische Impulse von den ganz Großen zu erhalten, ist für junge Musiker ein Grundpfeiler ihrer Ausbildung. Seit vielen Jahren präsentieren im Herrenhaus Hasselburg Teilnehmende der Masterclasses die Ergebnisse aus intensiven Tagen in der Musikhochschule Lübeck. International renommierte Pädagogen und Musiker vermitteln hier im Rahmen der pädagogischen Arbeit des SHMF jungen Talenten neue musikalische Ideen und Anregungen zu Technik und Interpretationen. In diesem Jahr ist der weltbekannte Blockflötist Maurice Steger erstmals in einer Masterclass zu erleben.

 

 Mehr erfahren >> 

 

August 2019


Mona Lisa - Das Musical

19., 20., 21. Juli / 18.00 Uhr / Reetscheune

25., 26., 27., 28. Juli / 18.00 Uhr / Reetscheune

09., 10., 11. August / 18.00 Uhr / Reetscheune

"Mona Lisa - Das Musical" erzählt die spannende Geschichte von Leonardo da Vinci und seinem berühmten Gemälde. Das geheimnisvolle Lächeln der schönen Frau verzaubert noch immer. Aber wer war sie wirklich? Wer gab das Gemälde in Auftrag? Warum lieferte Leonardo es nicht aus? Was bedeuten die Buchstaben, die Leonardo in das Auge der Dame gemalt hat? Erleben Sie auf unserer Theaterbühne eine spannende Reise in das heutige Paris sowie in die Städte Mailand und Florenz vor 500 Jahren!

 

 Mehr erfahren >>

 

Musik aus englischen Pubs / "The Alehouse Sessions"

12. August / 20.00 Uhr / Reetscheune

Ob der englische Komponist Henry Purcell abends in die Kneipe ging und Bier trank, oder besser gesagt, ob er in einen Pub ging, um Ale zu trinken? So ganz genau weiß man das nicht, aber wahrscheinlich ist es schon. "Purcell schuf Musik für Kirchenfeste, für den Königshof, öffentliche Zeremonien, private Andachten und gefällige Unterhaltung: Musik für die Festlichkeit der Westminster Abbey und den Glanz der königlichen Kapelle - aber ebenso Melodien für den rauen Humor der Tavernen und der Catch Clubs", sagt Bjarte Eike, der künstlerische Leiter der Barokksolistene.

 

 Mehr erfahren >> 

 

Time for Three

23. August / 20.00 Uhr / Reetscheune

2010 widmete sich das SHMF dem "Principal Conductor" seines Festivalorchesters, Christoph Eschenbach, einen ganzen "Geburts-Tag", der insgesamt drei opulente Konzerte umfasste. Auf besonderen Wunsch Eschenbachs mit dabei war damals auch das Crossover-Trio Time for Three. Die drei Streicher studierten am Curtis Music Institute in Philadelphia und an der New Yorker Juilliard School und sind herausragende klassische Musiker. In ihrer Freizeit spielten sie allerdings immer schon gerne Bluegrass, Folk, gelegentlich auch Jazz. Seit 2003 tun sie das nun professionell.

 

 Mehr erfahren >> 

 

September 2019


Best of Poetry Slam

07. September / 19.00 Uhr / Reetscheune

Längst schon haben Poetry Slams, als zeitgenössische Form des Dichterwettstreits, die großen Bühnen Deutschlands erobert.

Zum zweiten Mal begrüßt das Kultur Gut Hasselburg alle Interessierten und Freunde der Slam Kultur und des gesprochenen Wortes

zu einem großen Poetry Slam. Sechs Top Slamer*innen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum gehen an den Start.

Sie werden in einer einzigartigen Mischung aus Literatur und Performance mit selbstverfassten Texten um die Gunst des Publikums

wetteifern und zeigen wie ihre Texte einen ganzen Saal und eine Publikums-Jury zum Weinen, Schreien, Zittern oder Lachen bringen

können. Und manchmal auch zu allem gleichzeitig.

 

Tickets in Kürze buchbar

 

Vladimir Mogilevsky am Steinwayflügel

28. September / 19.00 Uhr / Herrenhaus

Vladimir Mogilevsky gab seine Debüts in fast allen europäischen Ländern und in Israel, Mexiko, China, der Türkei und Südafrika, sowie in allen wichtigen Sälen Deutschlands.
Seit seinem erfolgreichen Solo Debüt Klavierabend in der Philharmonie Berlin im Jahre 2004 gab er über 80 Konzerte in der Hauptstadt. Im Jahre 2004 wurde Mogilevsky in Berlin mit dem Internationalen Musikpreis "Für große Erfolge in der Musikkunst" ausgezeichnet. Der Künstler spielt an diesem Abend Werke von Tschaikowsky, Liszt und Pabst.

 

 

Oktober 2019


Rastrelli Cello Quartett

19. Oktober / 19.00 Uhr / Herrenhaus

Vier Celli / Ein Streichquartett - der besonderen Art!

 

Das "Rastrelli Quartett" besteht aus vier Violoncelli, und doch meint man, den besonderen Klang eines klassischen Streichquartetts zu hören. Kein einziges Stück in dem Repertoire der "Rastrelli’s" wurde original für vier Celli geschrieben, sämtliche Arrangements stammen von dem Quartett-Mitglied Sergio Drabkin. Seine raffinierten Kompositionen führen das Cello-Quartett auf ein bis dahin völlig unbekanntes musikalisches Gebiet.

November 2019


Vadim Goldfeld & Denis Goldfeld, Klavier & Violine

09. November / 19.00 Uhr / Herrenhaus

Denis Goldfeld gehört heute zu den herausragenden Geigern seiner Generation. Er gewann zahlreiche Preise, darunter den Festival Academy Preis. Hierdurch gelangte er zu internationalem Ansehen.

Vadim Goldfeld, der immer gerne den kammermusikalischen Dialog mit außergewöhnlichen Musikern pflegt, spielte regelmäßig in berühmten Konzerthäusern wie dem Concertgebouw Amsterdam, UNESCO-Saal Paris, Gewandhaus Leipzig, Mozarteum Salzburg, Laeiszhalle Hamburg, Schloss Elmau, sowie auf verschiedenen Festivals in Europa.

Ludwig van Beethoven-Sonate für Klavier und Violine, Miniaturen für Violine & Klavier von Tschaikowsky, Brahms, Kreisler & Paganini.

Dezember 2019


Advent mit Katharina Martini, Querflöte & Eva Theresa Schomerus, Harfe

07. Dezember / 19.00 Uhr / Herrenhaus
08. Dezember / 16.00 Uhr / Herrenhaus

Advent mit Katharina Martini, Querflöte und
Eva Therasa Schomerus, Harfe

 

Programm: Werke von Bach, Proust, Vivaldi, Händel, Fauré und Ibert


NEWSLETTER ANMELDUNG

 

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über Veranstaltungen, besondere Vermietungsangebote und Neuigkeiten rund um das Kultur Gut Hasselburg.
Ihre Daten werden sicher gespeichert, eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Bei Interesse registrieren Sie sich hier. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, den Versand über den Anbieter Rapidmail, statistische Auswertung sowie Ihre Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.